Metabolic Balance® - information


 

Metabolic Balance® - Ernährungsumstellung in 4 Phasen

 

Phase 1 – Vorbereitungsphase – Dauer 2 Tage
Durch eine leichte Ernährung und Abführen wird ihr Körper auf die neue Ernährungsform vorbereitet. Die Umstellungstage greift der Körper schneller auf die Fettreserven zu und Sie haben kein Hungergefühl

Phase 2 – strenge Umstellungsphase – Dauer mindestens 14 Tage
In dieser Phase werden wir für unsere Disziplin reichlich belohnt. Ab dem ersten Tag wird Körperfett abgebaut und unsere Waage strahlt uns an! Aber auch jetzt essen wir 3 x täglich ausreichend und gut – aber wir verzichten 14 Tage auf die Verwendung von Ölen + Fetten. Sehr wichtig ist, dass Sie darauf achten, genügend Wasser zu trinken.

Phase 3 – Gelockerte Phase
Egal wie lange Sie in der zweiten Phase bleiben, ab dem 15. Tag müssen wieder gesunde Öle verwendet werden – mindestens 3 Esslöffel pro Tag. Auch andere Nahrungsmittel dürfen jetzt wieder vorsichtig getestet werden, damit Sie herausfinden können, ob sie für Sie verträglich sind, oder ob sich alte Beschwerden wie Völlegefühl, Bähungen und Sodbrennen wieder melden. Es ist Ihre Testphase. In dieser Phase darf auch schon einmal geschummelt werden, d. h. Sie dürfen dann alle Metabolic Balance®-Regeln kurzfristig vergessen!

Phase 4 – Erhaltungsphase
Sie wissen nun, wie Sie sich Ihrem ganz persönlichen Stoffwechsel entsprechend ernähren. Sie wählen Ihre Speisen bewusst aus und halten sich an die Grundregeln.

Spätestens jetzt ist es an der Zeit regelmäßige Bewegung in Ihren Alltag mit einzubauen.

 

TV Bericht Metabolic Balance® in RheinMainTV
Bericht vom 20. Oktober 2009